Neue Turmhaube für Alte Johanneskirche in Hanau

Die Alte Johanniskirche erhält mit privater Hilfe ihre zerstörte Spitze zurück. Die neue Haube soll die Kirche mehr als 67 Jahre nach dem schweren Bombenangriff auf Hanau am 19. März 1945 wieder komplettieren. Damals war das Gebäude bis auf die Grundmauern abgebrannt, die zerstörte Haube aus einer Holzkonstruktion mit Schieferverkleidung wurde später nie mehr aufgebaut. Seither gab es in der Stadt regelmäßig Diskussionen, der Alten Johanneskirche wieder eine richtige Spitze zu verpassen. Ruthardts Modell nimmt die originale Form wieder auf, belässt es aber bei einem transparenten Stahlgerüst ohne Verkleidung. So verbindet die Turmhaube Vergangenheit und Heute. (Film- Foto- Videoclub Hanau e.V.)

Die Alte Johanniskirche erhält mit privater Hilfe ihre zerstörte Spitze zurück. Die neue Haube soll die Kirche mehr als 67 Jahre nach dem schweren Bombenangriff auf Hanau am 19. März 1945 wieder komplettieren. Damals war das Gebäude bis auf die Grundmauern abgebrannt, die zerstörte Haube aus einer Holzkonstruktion mit Schieferverkleidung wurde später nie mehr aufgebaut. Seither gab es in der Stadt regelmäßig Diskussionen, der Alten Johanneskirche wieder eine richtige Spitze zu verpassen.

Ruthardts Modell nimmt die originale Form wieder auf, belässt es aber bei einem transparenten Stahlgerüst ohne Verkleidung. So verbindet die Turmhaube Vergangenheit und Heute.


Freiraum Galerie Maintal

Die Freiraum Galerie Maintal ist eine legale Graffitifläche und richtet sich an ambitionierte bzw. professionelle Graffiti- und Streetart- Künstler. Die Künstler/ Crews haben die Möglichkeit eine oder mehrere Parzellen (insgesamt 150 m²) kostenlos anzumieten und zu gestalten. Das jeweilige Werk hat einen Bestandsschutz von drei Monaten.