Beuttel, Manfred

Manfred Beuttel 2 web  

Mein erster Fotoapparat war eine Agfa-Box 6x9 Rollfilm und das nur schwarz-weiß.

Mit meiner zweiten Kamera einer Voigtländer Bessamatic stieg ich in die Dia-Fotografie ein. Seit 1993 bin ich Mitglied im Film-Foto-Videoclub Hanau und wurde hier zu Produktion von Dia-Schauen (teilweise mit 4 Projektoren) inspiriert. Durch die Digitalisierung wurden mir neue Perspektiven zur Bildoptimierung und Erstellung von Media-Schauen eröffnet. Zur Bildbearbeitung verwende ich „Adobe Photoshop“ und zur Erstellung von Multimedia-Schauen „Wings Platinum“.

Arbeiten von Manfred Beuttel finden Sie >>Hier<<

Brodt, Georg

Georg Brodt web  

In der Vergangenheit habe ich zunächst Diaschauen vorwiegend von meinen Hochtouren angefertigt und in Vorträgen vorgeführt. Mit der Digitalfotografie habe ich 2005 begonnen und vorwiegend Urlaubs- und Familienfilme gedreht, die z. T. auch an Wettbewerben teilnahmen. Derzeit führe ich mit betagten Menschen Zeitzeugeninterviews durch (der HA berichtete), die ich zusammen mit meinem Kollegen Waldemar Förter per Video aufzeichne.

Bilder von Georg Brodt finden Sie >>Hier<<

Fleckenstein, Peter

Fleckenstein

 

Seit 2014 bin ich im Film-Foto-Videoclub in Hanau.
Ich habe schon in frühen Jahren meine Leidenschaft zum Hobby gemacht: Schöne und faszinierende Momente festhalten!
Ob mit Videokamera, Systemkamera, GoPro oder Smartphone - immer das entsprechende Medium zur Hand, das ist meine Devise.
Schwerpunkt: Individual-Reisen

Arbeiten von Peter Fleckenstein finden Sie >>Hier<<

Hansen, Helmi

Hansen Helmi    Zum Filmen bin ich 1987 gekommen, als mein Abteilungsleiter mich fragte, ob ich Interesse an der Produktion von Schulungsfilmen hätte, welche Arbeitsverfahren und -abläufe veranschaulichen. Seitdem lässt mich das Filmen nicht mehr los. Nach meiner Pensionierung konnte ich mein Hobby weiter betreiben und produziere heute überwiegend Dokumentationen über Personen, Reisen, aber auch Animationsfilme und alles, was mich interessiert. Im Film- Foto- Videoverein Hanau habe ich liebenswerte Film- und Fotofreund/-innen gefunden, die mir konstruktive Kritik und technisches Verständnis für meine Filme vermitteln. Fazit: Man lernt immer dazu!

Arbeiten von Helmi Hansen finden Sie hier:

Fotos >>Hier<<
Filme >>Hier<<

Hemp, Dieter

Dieter Hemp

 

Alles hat seine Zeit.

Meine Zeit mit Reisen in nahe und ferne Länder ist vorbei. Die Gesundheit hat andere Prioritäten.

Deshalb experimentiere ich seit geraumer Zeit mit Adobe Photoshop und baue meine Bilder neu zusammen. Ich verwende nur selbst „geschossene“ Fotos und beziehe auch digitalisierte Dias mit ein.

Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und auch Meister auf diesem Gebiet. Für mich ist das erst ein bescheidener Anfang.

Arbeiten von Dieter Hemp finden Sie >>Hier<<

Kroeger, Klaus

Klaus Kroeger  

Sowohl bei den Bildern wie auch beim Film interessieren mich die unterschiedlichen Lichtverhältnisse des Tages. Schwerpunkt beim Film sind die letzten Dampfeisenbahnen in entlegenen Gebieten.

Arbeiten von Klaus Kroeger finden Sie hier:

Fotos: >>Hier<<
Filme: >>Hier<<

Schneider, Doris

doris schneider  

www.fotofreude21.de

Fotofreude – das ist für mich die FREUDE am Fotografieren und die FREUDE an schönen Fotomotiven.

Das bewusste Hinausgehen in die Natur schärft die Sinne und die Augen für die Glücksmomente, in denen man etwas Besonderes oder auch etwas Alltägliches entdecken kann, das sich mit dem Fotoapparat einfangen und in Szene setzen lässt. Dabei spielt oft die Perspektive eine Rolle, die aus schlichten Fotoobjekten interessante und stimmungsvolle Aufnahmen werden lässt.

Seit 2011 gebe ich meinen Kalender „Liebenswertes Hanau“ heraus, ebenso Postkarten unter dem gleichen Namen sowie Hanauer Weihnachtskarten, aber auch Trauerkarten. Meine Fotos erschienen mittlerweile auch in diversen Buchausgaben wie z.B.
„Kleines Hanau-ABC“, „Kleines Spessart-ABC“, „Das Wirtshaus im Spessart“, u.a.

Seit 2014 gehöre ich dem FFV Hanau an, wo ich mich mit Gleichgesinnten über Fototechnik sowie Bildgestaltung und Bildbearbeitung austauschen und meine Fotoarbeiten bei Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentieren kann.

Arbeiten von Doris Schneider finden Sie >>Hier<<

Sperling, Christel

Sperling

 

Seit 2011 bin ich Mitglied im FFC Hanau. Hier kann ich mich austauschen, bekomme Hilfe, wenn beim Filmen etwas nicht so klappt, ich unzufrieden mit Filmschnitt und Vertonung bin. Unterwegs mit Camcorder und Stativ filme ich alles, was mich interessiert und vor die Linse kommt – im Urlaub, in der Familie, aber auch in unserer nahen Umgebung (Nidder, Bergwinkel, Glauberg). Besonders am Herzen liegen mir der Vogelsberg und die Wetterau. Immer mit dabei mein Ehemann, der geduldig den Filmeifer seiner Frau erträgt.

Filme von Christel Sperling finden Sie >>Hier<<

Steiner, Peter

steiner  

Das Interesse für das Fotografieren, dem Entwickeln von Bildern und die damit einhergehende Technik mit der erforderlichen Geräte begann 1954 mit dem Geschenk einer AGFA Box, 1958 folgte die erste Kleinbildkamera. Mich reizte jedoch mehr das bewegte Bild und so fing ich 1962 mit einer doppel-8 Kamera an zu Filmen. Mit der Weiterentwicklung der Videotechnik begann ich 1978 an meine Bilder auf VHS Band aufzuzeichnen. Heute filme ich vorwiegend in HDV mit Aufzeichnung auf DV Band. Da ich auch ein besonderes Interesse an der Technik habe baue ich Zubehör wie Kompendien und Schwebestative selbst.

Meine Interessensgebiete sind Reise- und technische Filme sowie die Fotografie in diesen Bereichen. Seit Mai 2005 bin ich Mitglied im Film-Foto-Videoclub Hanau e.V. und habe hier eine gute Plattform mich mit anderen Film- und Fotofreunden auszutauschen.

Arbeiten von Peter Steiner finden Sie >>Hier<<

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen